Selbsttestungen der Kinder

Liebe Erziehungsberechtigte,
ich hoffe, dass Sie erholsame Feiertage hatten und wieder neue Kraft für die kommenden Wochen sammeln konnten.

Nach heutigem Stand sieht die Planung für die kommende Woche wie folgt aus:

Am Montag findet nur die Ausgabe der Testkits und der notwendigen Unterlagen an beiden Standorten in der Zeit von 8.30 – 11.30 Uhr statt.
Die Ausgabe erfolgt am MoGS in den jeweiligen Klassenräumen.
Die Ausgabe erfolgt am Eichkamp wie folgt:
1b Ameisen und 3c Mäuse im Altbau im Klassenraum
1c Füchse und 4b Fledermäuse am Fenster des Klassenraumes
2a Bienen im Klassenraum an der Terrassentür
1a Eulen, 2b Biber, 3a Hasen, 3b Igel und 4c Schnecken in der Aula

Es ist auch möglich, dass die Kinder selbst sich die Testkits und Unterlagen am Montag abholen. Auch ist es nach Absprache untereinander möglich, dass Eltern für andere Kinder die Sachen mitnehmen.
Dies wird von der ausgebenden Lehrkraft notiert.

Sie erhalten zu den zwei Testkits in Papierform die Informationen zu den verpflichtenden Antigen-Selbsttestung zu Hause sowie in Papierform ein Blatt für die Bestätigungen der Testungen am Morgen vor dem Unterricht. Hierbei sind bereits alle Testtage für Ihr Kind mit Datum aufgelistet, so dass es eindeutig ist, wer wann getestet werden muss.
Sofern es in einer Woche nicht genügend Testkits gibt, wird dieses von der Lehrkraft auf der Liste notiert bzw. ein Testtag oder beide Testtage gestrichen.
Diese Liste muss in der Postmappe Ihres Kindes verbleiben!
Eine Teilnahme am Präsenzunterricht ist an den Tagen in der Liste nur möglich mit einer Unterschrift von Ihnen und einem negativen Testergebnis.

Sofern Ihr Kind ein positives Testergebnis hat, benachrichtigen Sie uns bitte umgehend per Telefon (04264 9699) oder per Mail an grundschule-sottrum@t-online.de und lassen Ihr Kind zu Hause. Das Gesundheitsamt wird sich dann für Weiteres bei Ihnen melden.

Den Abschnitt des Blattes „Verpflichtende Antigen-Selbsttestungen zu Hause“ geben Sie bitte am DI bzw. MI mit in die Schule.

Zur Durchführung des Selbsttests beachten Sie bitte genau die beiliegende Gebrauchsanweisung. Zudem können Sie sich als Hilfe ein Video der Lindenschule hierzu anschauen: https://youtu.be/5qoLgvolIO8

Sollten Sie sich gegen die Selbsttestung und daher für die Befreiung von der Präsenzpflicht entscheiden, benötigen wir umgehend den Antrag hierfür. Diesen fanden Sie in meiner vorherigen Mail als Anhang. Sie können uns diesen in den Briefkasten am Eichkamp am Schulzaun stecken oder eingescannt als PDF per Mail schicken.

Alle Beschäftigten der Schule führen auch zwei Selbsttests in der Woche durch.

Wir hoffen, dass sich auch diese neue Situation schnell einspielen wird und wir durch die Testungen die nächsten Wochen gut gemeinsam meistern.

Mit freundlichen Grüßen
Annika Sterneck