Szenario A

Liebe Erziehungsberechtigte,

Sie haben bereits durch die Klassenlehrkräfte die neusten Informationen über den möglichen Szenarienwechsel per Mail erhalten.

Nach den Zahlen im Landkreis Rotenburg ist es sehr wahrscheinlich, dass wir zum Montag bereits in Szenario A wechseln.

Der Wechsel wird nach einer Verfügung des Landkreises erfolgen. Sobald wir diese Verfügung vorliegen haben, erhalten Sie Nachricht über die Klassenlehrkraft. Zudem werde ich die Information auf der Homepage veröffentlichen.

Sicherlich freuen sich alle Kinder, wenn sie wieder mit ihrer vollständigen Klasse jeden Tag zur Schule kommen.


Bitte besprechen Sie mit Ihren Kindern, dass wir dennoch weiterhin auf den Fluren, Toiletten etc. die Masken tragen und uns regelmäßig die Hände waschen müssen.
Auch müssen die beiden Selbsttests in jeder Schulwoche weiterhin morgens vor dem Unterricht durchgeführt werden.

Sofern Sie alle Informationen zu dem Szenario A nachlesen möchten, können Sie den Rahmenhygieneplan unter „Downloads“ finden.

Bitte achten Sie hier weiterhin darauf, dass die Testungen durchgeführt sowie die Unterschrift zuverlässig auf dem Dokumentationsbogen erfolgt.

Da alle Kinder im Szenario A jeden Tag in der Schule sind, ändern sich dann die Testtage:

Alle Kinder werden jeden Montag und Mittwoch im Szenario A getestet.

Hierfür erhalten Sie heute (Gruppe A) bzw. am Montag (Gruppe B) einen neuen Dokumentationsbogen.

Achtung: Der bisherige Unterschriftenzettel muss in der Postmappe verbleiben!

Wir freuen uns sehr darauf, wieder alle Kinder jeden Tag in der Schule zu begleiten.

Mit freundlichen Grüßen
Annika Sterneck