Alle Beiträge von A. Sterneck

Fasching

Heute feierten wir an beiden Standorten Fasching. In den Klassen und auf dem Pausenhof wurden einige Prinzessinnen, Katzen, Polizisten, Clowns und sogar ein Krümelmonster gesichtet. In allen Klassen wurden viele Spiele gespielt und lecker gefrühstückt.
Am Morgenstern trafen sich alle Klassen mit Herrn Weidenfeld in einer Stunde und feierten gemeinsam.
Am Eichkamp gab es zum ersten Mal für alle Klassen eine Sporthallenzeit in der die Kinder einen Rundparcours mit einem Partner absolvieren konnten.

Wir hoffen, dass viele Kinder Freude am heutigen Faschingsfest hatten!

Aquarien

Auch wenn es bei uns in der Schule bereits seit Längerem keine Fischeklasse mehr gibt, konnte man in den letzten Woche jede Menge Fische und Kraken bewundern.

Die Robbenklasse präsentierte ihr Textilprojekt „Aquarium“ in den Schaukästen am Eingang. Jedes Kind hatte ein Aquarium gebastelt mit geflochtenen und gekordelten Schlingpflanzen, einem Kugelfischpompon, einer geflochtenen Krake und einem genähten Fisch.

Vorgestern durften nun alle ihr eigenes Aquarium mit nach Hause nehmen.

Sternenprojekt und Planetarium

Im Januar fuhren die Kinder der Sternenhimmel-AG sowie der 4a und 4b zusammen nach Bremen in das Planetarium, um dort eine Vorstellung zu genießen, über die Bilder aus dem Weltall zu staunen und jede Menge über die Sternenbilder zu lernen.

Im vergangenen Halbjahr hatte Frau Schwarz bereits viel zu diesen Themen mit ihrer AG gearbeitet und dann den gemeinsamen Besuch angeregt.
In beiden 4. Klassen ging es als Vorbereitung in einigen Sachunterrichtsstunden rund um das Thema Sternenhimmel. Die Kinder lernten die Planeten und einige Sternenbilder kennen und konnten Fragen zu z.B. den Mondphasen stellen.

Am 17.1.2019 ging es dann gemeinsam mit dem Zug nach Bremen. Mit etwas Sonnenschein im Rücken liefen wir zu Fuß durch die Innenstadt zum Planetarium. Den Kindern und auch uns Lehrerinnen gefiel die Vorstellung sehr gut und wir lernten eine Menge.

Frohe Weihnachten

Am letzten Schultag fanden traditionell am Morgenstern die Jahreszeitenfeier und am Eichkamp das Forum statt.
Es war schön, dass die Kinder und wir Lehrkräfte so nochmals alle zusammen kamen und den Gedichten und Liedern, die aufgeführt wurden, lauschen konnten.

Am Eichkamp führten mehrere Klassen etwas gemeinsam auf

und am Ende sangen wir alle im Kreis zusammen Feliz Navidad .

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein besinnliches und geruhsames Weihnachtsfest!

Backen mit den Eichhörnchen

Am Mittwoch, 28.11.18, haben die Eichhörnchen mit fünf Erwachsenen zusammen Teig ausgerollt, Plätzchen ausgestochen, gewartet, bis die ersten Kekse fertig gebacken waren, sie mit Zuckerguss bestrichen und hübsch verziert. Alle Erstklässler/innen hatten großen Backspaß und freuen sich über viele gefüllte Dosen! Mhm…. lecker sind sie! Die Elche, unsere Paten aus der vierten Klasse am Morgenstern, meldeten bereits zurück, dass sie gut schmecken!

Weihnachtsbasteln am 30.11.2018

Am vergangenen Freitag haben sich unsere beiden Standorte traditionell vor dem ersten Advent in zwei Weihnachtsbastelstuben verwandelt.
In allen Klassen wurde gebastelt, geschnitten, geklebt, gekickt und dekoriert. Es gab wieder viele verschiedene Angebote und am Ende des Vormittags waren alle Gänge, Klassenzimmer und auch beide Weihnachtsbäume reich geschmückt.

Wir wünschen allen eine schöne Vorweihnachtszeit!

Spielenachmittag am Eichkamp

Am Dienstag, 20. November 2018 fand unser letzter Spielenachmittag in diesem Jahr statt.

Eingeladen waren alle Kinder der Grundschule am Eichkamp und der Außenstelle Morgenstern. In der Aula und einem anliegendem Klassenzimmer konnten die knapp 50 Kinder an 9 Stationen Gesellschaftsspiele spielen. Es gab viele neue Spiele, aber auch Klassiker wie Pharao oder Uno. In den Räumen herrschte von 15:30-17:00 Uhr eine laute Fröhlichkeit.
Wir danken allen Helferinnen, die mit den Kindern so viel Spaß hatten!
Viele Grüße
Euer Grashüpfer-Team

 

Tierschutztag der Robben- und Lindenklasse

In der vergangenen Woche gab es aus der Kooperation zwischen Linden- und Robbenklasse einen Projekttag zum Thema Tierschutz.  Die Kinder unterhielten sich rund um das Thema Haustier, deren Gefühle und Bedürfnisse sowie Rechte. Auch wurde darüber gesprochen, was mit den Tieren passiert, wenn die Besitzer sie nicht mehr halten können oder wollen. Die Kinder hatten viel Vorwissen udn großes Interesse an diesem besonderen Thema. Darum wurde auch der Besucherin des Vereins „Grauschnuten“ viele Fragen gestellt zur Aufnahme und Vermittlung von alten Hunden, die ihr vorheriges Zuhause verloren haben. Einige von den Hunden konnten die Kinder auf mitgebrachten Fotos sehen. Um unter anderem genau diesen Tieren etwas Gutes zu tun, bastelten und verzierten die Kinder anschließend Wunschsterne, welche mit den Wünschen der TIere versehen in einem Haustierfachgeschäft hoffentlich für viele Spenden sorgen werden.

 

Neues Spielzeug am Eichkamp

Neues Spielzeug für die Pausen am Eichkamp!
Freuen können sich die Kinder im November über neue Spielsachen für die Pause. Der Grashüpfer hat der Spieleausleihe 500,-€ gesponsert. Hiervon wurden neue Skateboards, Bälle, Dosenstelzen, Wurfspiele, Besen, Schubkarre und ein Rollbrett gekauft. Johan, Bennet, Thjorven, Lena und Johannes haben die neuen Spielsachen symbolisch für alle Kinder entgegen genommen. Wir wünschen Euch viel Spaß damit!

Herbstlichter

Am 5.11.2018 fand unser zweites Herbstlichterfest statt. Dieses Mal wurde der Schulhof am Morgenstern mit Lichtern geschmückt. Es gab sieben verschiedene Stationen mit Aktionen für die Kinder. An manchen Stationen haben aber auch die Erwachsenen mal ihr Glück und Geschick getestet. Außerdem gab es Stockbrot, leckere Getränke und Würstchen.
Nachdem gebastelt, gespielt, gegessen und gequatscht wurde, ging es gegen halb sieben mit Unterstützung drei Musikern und der Freiwilligen Feuerwehr zum gemeinsamen Laternenumzug durch das Wohngebiet.

Es war ein tolles, gemeinsames Fest und wir freuen uns, dass so viele kleine und große Besucherinnen und Besucher bei uns waren.
Vielen Dank auch an alle, die geholfen haben!