Alle Beiträge von A. Sterneck

Besuch des Landparks

Eigentlich war der gemeinsame Ausflug der 3a und 3b bereits im zweiten Schuljahr geplant, aber durfte dann leider nicht durchgeführt werden.

Nun haben wir die Gelegenheit kurz vor den Herbstferien noch genutzt und sind zusammen mit dem Bus nach Lauenbrück gefahren. Trotz des Wetters waren alle Kinder (und Erwachsenen) begeistert. Dies lag an den interessanten und kurzweiligen Führung, die wir bekamen, und vor allem daran, dass wir zu einigen Tieren in die Gehege durften, um einen direkten Kontakt herzustellen.
Zwischendurch gab es genug Zeit zum Frühstücken und auch zum Toben und Spielen.

Extrazeichnen

Zum ersten Mal seit vielen Jahren bieten wir als Extrakurs für Kinder mit besonderen Begabungen einen Zeichnenkurs an.

Die Kinder lassen sich mit viel Freude auf ihre wöchentlichen Aufgaben ein.

Aktueller Elternbrief 12.10.2021

Liebe Erziehungsberechtigten,

nun haben wir die ersten Wochen dieses Schuljahres bereits gut geschafft. Die neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler haben sich gut in unserer Schulgemeinschaft eingefunden und die anderen haben sich sichtlich gefreut, wieder in der Schule zu sein, gemeinsam zu lernen und die Pausen mit den Freunden zu verbringen.

Für die Zeit nach den Ferien möchte ich Sie bereits jetzt schon informieren bzw. erinnern:Nach den Herbstferien müssen die Kinder in der ersten Schulwoche vom 1.11. bis zum 5.11. wieder täglich getestet werden. Ab dem 8.11. sind wieder – so der jetzige Stand – Montag, Mittwoch und Freitag die Testtage. Eine neue Unterschriftenliste erhalten Sie hierfür mit allen Daten. Bitte legen Sie die Liste wieder in die Postmappe Ihres Kindes.

Zurzeit haben wir vom Land Niedersachsen für unsere Schülerinnen und Schüler Spuckschnelltests. Es gibt aber bereits auch schon weitere Lieferungen mit Nasenschnelltests. Bitte stellen Sie sich darauf an, dass die Anwendungsart wieder wechseln kann.

Wir lüften weiterhin viel im Unterricht. Bitte denken Sie hierfür an zweckmäßige Kleidung für Ihre Kinder, so dass diese warm genug – ggf. in „Zwiebellagen“ – angezogen sind.

In den Herbstferien sind wir ausschließlich per Mail zu erreichen.

Nach den Herbstferien werden wir wieder eine Fahrradkontrolle durchführen, um die Verkehrssicherheit der Räder Ihrer Kinder zu kontrollieren. Bitte überprüfen Sie daher die Räder rechtzeitig.

Weiterhin möchte ich mich dafür bedanken, wie gut es seit den Sommerferien mit den Testungen zu Hause klappt.
Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern jetzt schon schöne und erholsame Ferien und freue mich, alle Kinder am Montag, d. 1.11.2021 wieder in der Schule begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße
Annika Sterneck

Umstellung der Schnelltests

Liebe Erziehungsberechtigte,

bisher haben Sie vom Land Niedersachsen Schnelltests für den vorderen Nasenbereich für Ihre Kinder zur Verfügung bekommen.

Für die kommenden Wochen haben wir zum Austeilen Spucktest der Marke Hygisun bekommen.

Bitte machen Sie sich mit dem Gebrauch der neuen Testart rechtzeitig vertraut. Ggf. sind hierbei auch Videos im Internet hilfreich.

Viele Grüße
Annika Sterneck

Wahlen, Wahlen, Wahlen

Für die Kinder war das Thema „Wahl“ in den letzten Wochen sehr präsent. Überall im Ort waren die Wahlplakate für die Kommunal- und Bundestagswahlen sichtbar und in vielen Familien wurde das Thema auch aufgegriffen, manche Kinder waren mit bei den Wahllokalen und haben den Wahlkampf in den Medien mitbekommen.

Auch an unserer Schule wurde gewählt. Sowohl die neuen Elternvertretungen für Klasse 1 und 3 als auch die Klassensprecherinnen und Klassensprechern in einigen Klassen.

In der Klasse 3a wurde das Thema im Sachunterricht behandelt. Hierbei wurde gemeinsam das Bilderbuch „Im Dschungel wurde gewählt“ gelesen und damit geklärt, was Demokratie, Wahlwerbung und Kandidaten eigentlich sind und warum Bestechung nicht erlaubt ist und warum eine geheime Wahl gemacht wird.
Anschließend haben die Kinder Wahlplakate für die Präsidentschaftswahl im Dschungel entworfen und gestaltet. Hierbei durften sie entweder Werbung für sich selbst oder für ein Tier machen.
Die Ergebnisse zeigen, welche Themen den Kindern wichtig sind und wie gut sie das Prinzip der Wahlwerbung verstanden haben.

Einige der Sprüche auf den Wahlplakaten:
„Ich sorge dafür, dass alle ein glückliches Herz haben.“
„Ihr dürft entscheiden, wen ihr wählt. Wir können gemeinsam Interessen vertreten und gemeinsam herrschen. Ehrenwort. Und es gibt für alle Wasser so viel ihr wollt.“
„Ich bin für mehr Schulen, Freizeit, Fußball spielen und Spaß!“
„Wählt mich, denn ich bin eine Umweltschützerin!“
„Ich werde alles Gute machen und euch immer helfen!“
„Ich werde mehr Bäume pflanzen! Und ein Freibad bauen! Und den Dschungel schützen!“

und Elmo (unser Klassenhund) verspricht auf seinem Wahlplakat: „Alle Hunde kriegen Knochen!“

Start in das neue Schuljahr

Wir freuten uns sehr am vergangenen Donnerstag die Schülerinnen und Schüler der 2., 3. und 4. Klassen wieder bei uns an den Standorten begrüßen zu dürfen.

Am Samstag wuchs unsere Schulgemeinschaft um 59 neue Erstklässlerinnen und Erstklässler. Bei gutem Wetter konnten wir draußen auf dem Schulhof die Wildgänse, Fledermäuse und Schafe begrüßen. Hierfür hatten Kinder aus höheren Klassen etwas eingeübt. Nochmals einen großen Dank für ihren Einsatz – auch an die Lehrerinnen, die dies engagiert anleiteten.

Seit Montag sind wir nun somit wieder vollständig mit 14 Klassen und 253 Schülerinnen und Schülern. Die ersten aufregenden Tage nach den Sommerferien und nach der Einschulung sind nun gemeistert und wir kommen langsam gemeinsam wieder zurück in den Schulalltag.

Vielen Dank an Sie, liebe Erziehungsberechtigte, dass es in dieser Woche so gut mit den Testungen klappte!

Schuljahresende und Abschiede

Am gestrigen Mittwoch ging das Schuljahr zu Ende und alle Schülerinnen und Schüler erhielten ihre Zeugnisse, um direkt danach in die wohl verdienten Ferien zu starten.

Zu jedem Schuljahresende gehören auch Abschiede dazu:
So haben sich die Schulgemeinschaften beider Standorte mit dem traditionellen Bogen von den 4. Klassen verabschiedet. Wir sind stolz darauf, dass wir die Viertklässlerinnen und Viertklässler ein Stück auf ihrem Lebensweg begleiten konnten und hoffen, dass alle nach den Ferien mit viel Neugier und Freude an ihren neuen Schulen starten können.

Und auch im Kollegium gab es einige Abschiede. Wir wünschen allen, die uns nun (erstmal) verlassen alles Gute für ihren weiteren Weg und danken für den tollen Einsatz bei uns!

Frau Helk und ich bedanken uns zudem bei allen, die uns im ersten Halbjahr als neue Schulleitung begleitet und vor allem unterstützt haben.

Wir freuen uns nun auf die Ferien, aber auch bereits auf das neue Schuljahr!
Herzliche Grüße
Annika Sterneck